1 %-Regelung bei Klein-Transportern mit zwei Sitzen

Kleintransporter dienen der Beförderung von Gütern.

Das Finanzamt setzte eine PKW-Nutzungsentnahme nach der 1%-Regelung an. Das Finanzgericht dagegen, hielt die Anwendung der 1%-Regelung von derartigen Fahrzeugen auf Grund der Beschaffenheit für nicht möglich, da es für private Nutzung allein mangels ausreichender Sitzplätze für Privatpersonen nicht brauchbar sei.